FANDOM


Mr. Wu ist ein Alien, der auf der Erde ein eigenes, chinesisches Restaurant betreibt. In Men in Black 3 wird seine Gaststätte von Agent K und J besucht. Sie wollen von Wu Aquarien gezeigt bekommen. Dabei stellt sich heraus, dass Mr. Wu gegen die Gesundheitsverordnung 32 verstößt und illegal außerirdische Nahrungsmittel verkauft. Er wurde anschließend von Boris der Bestie getötet.

Allerdings wurde Boris nach Js Zeitsprung in das Jahr 1969 vom jungen Agent K umgebracht, sodass Wu wahrscheinlich noch am Leben ist.

AuftritteBearbeiten