FANDOM


Boris die Bestie ist der letzte, bekannte Angehörige der Spezies der Bogloditen und intergalaktischer Krimineller. Er wurde am 16. Juli 1969 von Agent K in Cape Canaveral bei Florida festgenommen und verbrachte 43 Jahre im LunarMax-Gefängnis auf dem Mond. Im Jahr 2012 machte er einen Zeitsprung ins Jahr 1969, um K zu töten, bevor er ihm den Arm abschießt. J machte danach auch eine Zeitreise, um Boris davon aufzuhalten. Boris wird von Jemaine Clement gespielt und taucht in Men in Black 3 auf.